Jahrestagung

Die Jahrestagungen des House of Pharma & Healthcare unter dem Titel „Pharmastandort Deutschland im internationalen Wettbewerb“ widmen sich aktuellen Problemen der Gesundheitspolitik, zeigen Lösungsperspektiven auf und bieten wertvolle Möglichkeiten der Begegnung. Sie bringen auf einer Plattform Experten und Entscheider aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft zum Meinungsaustausch über Fragen zusammen, die für den Forschungs- und Innovationsstandort Deutschland von Bedeutung sind.

Die 10. Jahrestagung House of Pharma & Healthcare findet vom 7. bis 9. September virtuell statt. Programm und Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie hier

Rückblick: 9. Jahrestagung House of Pharma & Healthcare 2020

Pandemie stärkt das Vertrauen in die Wissenschaft

Wissenschaft und Forschung sind nach den Worten von Bundesforschungsministerin Anja Karliczek „durch die Pandemie in die Mitte der Gesellschaft gerückt“. Dementsprechend sei in der Bevölkerung, wie aktuelle Umfragen zeigten, „das Vertrauen in die Wissenschaft massiv gestiegen“. Das liege auch daran, dass es der biomedizinischen Wissenschaft und insbesondere mehr

"Ein Antibiotikum sollte mehr kosten als eine Flasche Sprudel"

„Lieferengpässe sind ein Problem, das uns seit vielen Jahren betrifft, unter dem Zeichen der Corona-Pandemie aber zugespitzt hat“, sagte Prof. Dr. Karl Broich, der Präsident des Bundesinstituts für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM), in seiner Key Note, mit der er bei der Digital Week des House of Pharma & Healthcare die virtuelle Podiumsdiskussion zum Thema „Ist die Arzneimittelversorgung in einer globalisierten Welt noch sicher?“ einleitete. Für 317 Arzneimittel waren mehr

SprinD von der Idee zum Markterfolg

„Wir stecken viel Geld in unser Gesundheitssystem, aber wir müssen darauf achten, dass es vernünftig ausgegeben wird“, sagte Hannelore Loskill. „Es kann doch nicht sein, dass Patienten im Krankenhaus möglicherweise daran sterben, dass es keine Medikamente gibt, weil die irgendwo in der Welt produziert werden und dann nicht nach Deutschland gelangen.“ mehr

"Neue Geschäftsstelle für den Leitmarkt Gesundheitswirtschaft"

Die Fraunhofer-Gesellschaft wird die Geschäftsstelle ihrer neuen Leitmarktorientierten Allianz Gesundheitswirtschaft in Frankfurt etablieren. Das teilte ihr für Technologiemarketing und Geschäftsmodelle zuständiges Vorstandsmitglied Prof. Dr. Ralf Wehrspohn anlässlich der Digital Week des House of Pharma & Healthcare mit. Unter der Leitung von Prof. Dr. Dr. Gerd Geisslinger – der 2021 gleichzeitig Gründungsdirektor des Fraunhofer-Instituts für Translationale Medizin und Pharmakologie mehr

Medizinische Chatbots haben mehr Zeit als Ärzte

Vor den Pforten unseres Gesundheitssystems entsteht derzeit ein Bereich, der dessen Grundfesten erschüttern könnte. Dieser Bereich bildet sich um medizinisch versierte Chatbots, die als Gatekeeper fungieren, indem sie ihren Nutzern – also potentiellen Patientinnen und Patienten – Vordiagnosen stellen und gut begründete Ratschläge für die nächsten Schritte geben. „Früher hat der Bürger selbst entschieden, an wen er sich im Gesundheitswesen als Erstes wendet, jetzt schiebt sich dazwischen eine App, die ihn zum Beispiel mehr


Rückblick der 8. Jahrestagung des House of Pharma & Healthcare 2019


Rückblick der 7. Jahrestagung des House of Pharma & Healthcare 2018


Impressionen der Jahrestagung


Veranstaltungsprogramme der vergangenen Jahrestagungen