Perspektivengespräch: Impulse für eine Weiterentwicklung der Finanzierungsgrundlagen der GKV

Beginn:
03. Juli 2018
18:00 Uhr - 21:00 Uhr
Ort:

Casino
Theodor-W.-Adorno-Platz 2
60323 Frankfurt

Campus Westend
Goethe-Universität

Referent: Prof. Dr. med. Christoph Straub
Vorsitzender des Vorstands der BARMER

Eine besondere Stärke der gesetzlichen Krankenversicherung ist es, dass alle vom medizinischen Fortschritt profitieren. Und der entwickelt sich rasant. Das zeigt sich zum Beispiel an der zunehmend individualisierten Krebsmedizin. Heute werden Tumore geheilt, bei denen das vor 20 oder 30 Jahren aussichtslos war. Aber dieser medizinische Fortschritt kostet Geld. Die Ausgaben werden also steigen. Deshalb sollte das deutsche Gesundheitssystem effizienter werden. Zudem ist es enorm wichtig, dass das System der gesetzlichen Krankenversicherung insgesamt stabil bleibt. Es wird allerdings durch Fehler im Kassenfinanzausgleich zunehmend instabil. Der Gesetzgeber hat das erkannt und will in dieser Legislaturperiode eine Reform des Risikostrukturausgleichs in Angriff nehmen. Das ist der richtige Schritt, damit es zu keiner weiteren Destabilisierung des Kassensystems kommt.

Das House of Pharma & Healthcare speichert und verarbeitet Ihre Daten zur Durchführung der Veranstaltung, sowie zur Einladung zu weiteren ähnlichen Veranstaltungen. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.
Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass die Veranstaltung durch einen Fotographen begleitet wird und die Bilder im Rahmen der Berichterstattung veröffentlicht werden.

Weitere Veranstaltungen